Ausflüge/Erkundungen

Wandertag Juni 2018

Wan text 18

Der Wandertag führte die Klasse 3/4 in die Eremitage. Dort erkundeten die Schüler in einer Ralley die besonderen Örtlichkeiten dieses wunderschönen Parkes, den die Markgräfin Wilhelmine angelegen ließ. Bei dieser Gelegenheit erfuhren die Kinder auch die eine oder andere Besonderheit der betrachteten Anlagen.

  • Wan_jun_18
  • Wan_jun_18_03
  • Wan_jun_18_04
  • Wan_jun_18_05
  • Wan_jun_18_06
  • Wan_jun_18_07
  • Wan_jun_18_08
  • Wan_jun_18_09
  • Wan_jun_18_10
  • Wan_jun_18_11
  • Wan_jun_18_12
  • Wan_jun_18_13

Hinweis: Für die Eltern der Klasse 3/4 steht das Klassenfoto in besserer Qualität unter folgendem Link zur Verfügung: Klassenfoto

 

 

Besuch auf dem Bauernhof

Bauernhof Text

Für die Klasse 3/4 war der Besuch auf dem Oberlaitscher Bauernhof ein besonderer Höhepunkt im Schuljahr. Die Klasse verbrachte einen ganzen Vormittag auf dem Hof, stellte selbst Milch her und konnte den Tieren ganz nahe kommen. Alle waren sichtlich begeistert.

Weiterlesen...

Ausflug der Klasse 1/2 zum Röhrensee

A U 15 text 

Von dem Geld, das uns der Elternbeirat zur Verfügung gestellt hat, sind wir mit dem Stadtbus zum Röhrensee gefahren, haben uns die Tiere dort angesehen, dabei „zu Fuß" eine Runde um den See gedreht und schließlich den Spielplatz „geentert". Am tollsten waren die Wasserstationen. Danach haben wir uns auf dem Rückweg zur Schule noch ein Eis in der Stadt gegönnt.

Nachdem wir bei unserem Ausflug so sparsam waren, bekommt von dem restlichen Geld jedes Kind einen eigenen Radierfüller in seiner „Lieblingsfarbe".

  • A_U_15
  • A_U_15_02
  • A_U_15_03
  • A_U_15_04
  • A_U_15_05
  • A_U_15_06
  • A_U_15_07
  • A_U_15_08

Walderlebnisse

Wald 17 text

„Dies ist ein Herbsttag wie ich keinen sah…“ – mit den Worten von Christian Friedrich Hebbel konnte man die Stimmung beim Ausflug der Klasse 3/4 in den Wald an der Hohen Warte beschreiben. Bei schönstem Sonnenschein und warmen, fast spätsommerlichen Temperaturen machten sich die Kinder und Frau Leichsenring mit dem Förster Herrn Wahl und seinem Hund Asterix inmitten eines Blätterregens auf in die herbstliche Natur. Herr Wahl ließ die Schüler bei einem Spaziergang zahlreiche Bäume anhand von Blättern bzw. Nadeln bestimmen, thematisierte die Nachhaltigkeit des Rohstoffes Holz und brachte ihnen den Lauf der Natur vom herabfallenden Blatt bis hin zu seiner Zersetzung auf dem Waldboden nahe. Insgesamt konnte man die Führung mit 3 Subjekten beschreiben: Belehrung, Bewegung, Begeisterung. Ein Ausflug in den Wald lohnt sich immer.

  • Wald_17_18_02
  • Wald_17_18_03
  • Wald_17_18_04
  • Wald_17_18_05
  • Wald_17_18_06
  • Wald_17_18_07
  • Wald_17_18_08
© Grundschule Bayreuth-Laineck
Powered by Joomla
Grundschule Bayreuth-Laineck
Goldkronacher Str. 7 · 95448 Bayreuth
95448 Bayreuth

Telefon: 0921 - 99135
Telefax: 0921 - 9800288
E-Mail: info@volksschule-laineck.de